Zum Inhalt
SF K 1

Modulprüfung


Voraussetzung

Seminare

  • Grund­la­gen der För­de­rung im Förderschwerpunkt kör­per­li­che und motorische Ent­wick­lung (132956)
  • Einführung in die medizinischen Grund­la­gen (132954)

Klausur

Grund­la­gen im Förderschwerpunkt kör­per­li­che und motorische Ent­wick­lung

Der Modulabschluss wird durch eine gemeinsame Klausur der beiden Ver­an­stal­tun­gen „Einführung in den Förderschwerpunkt“ und „Medizinische Grund­la­gen“ erworben. 

Die Klausur zu den beiden Ver­an­stal­tun­gen wird am Ende des Wintersemesters an­ge­bo­ten und dauert eine Stunde.


Klausuranmeldung

Sie wol­len schreiben?

Die Online-An­mel­dung erfolgt über BOSS.

Wenn Sie einen bewilligten Nach­teils­aus­gleich haben, in­for­mie­ren Sie bitte vor der Prüfungsanmeldung Ihre Lehrenden, damit die entsprechenden Be­din­gun­gen geschaffen wer­den kön­nen. Allgemeine In­for­ma­ti­onen zum Nach­teils­aus­gleich finden Sie bei DoBuS

Die Note wird im BOSS eingetragen. Wenn Sie im Anschluss Einsicht in die Klausur nehmen wol­len, sprechen Sie das bitte mit den entsprechenden Lehrenden ab. Eine formlose Mail genügt.

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Cam­pus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Cam­pus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Cam­pus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Cam­pus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duis­burg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, au­ßer­dem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Cam­pus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Cam­pus Nord und Cam­pus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zu­rück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.